Anfrageformulare

Bei Karibiktravel sind wir stolz darauf, ausgezeichnete Reisemöglichkeiten für Gruppen jeder Größe sowie für Alleinreisende anzubieten.

Sobald wir ein klareres Bild von Ihrer idealen Reise haben, können wir Ihnen eine Vielzahl von Vorschlägen und Empfehlungen anbieten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

+41 (0)79 784 85 63
info@karibiktravel.com
3600 Thun

Urlaub in St. Eustatius - eingebettet in der karibischen Sonne

St. Eustatius, im Volksmund als "Statia" bekannt, war im 17. und 18. Jahrhundert ein florierender Hafen und wurde in der gesamten Karibik als "The Golden Rock" bekannt. Tatsächlich war es eine Zeit lang der belebteste Seehafen der Welt. Vielbeachtet als steuerfreier Hafen, wuchs er auf einen Bevölkerungshöchststand von rund 30.000 Einwohnern an. Angesichts der relativen Anonymität des St. Eustatius heute könnte man sich denken, wie die Mächtigen gefallen sind. Aber jeder Besuch auf der Insel wird Ihnen diese Dummheit aus dem Kopf schlagen.

Eingebettet in die karibische Sonne, mit nur einer Stadt, Oranjestad (nicht zu verwechseln mit der gleichnamigen Stadt Aruban), ist St. Eustatius ein verschlafenes, hübsches Paradies aus einer anderen Zeit. Oranjestad besteht aus Häusern am Wasser und verdient einen Spaziergang, aber dann ist es wichtig, das ländliche Hinterland der Insel und die zerklüfteten vulkanischen Hänge zu erkunden.

Der Niedergang der St. Eustatius seit dem 19. Jahrhundert - übrigens durch die französische Eroberung und die Einführung hoher Steuern - ist nun gestoppt. Es stimmt, dass dies vor allem auf den Zustrom von Touristen zurückzuführen ist.

Wie andere Länder der Region wurde St. Eustatius nach der Auflösung der Niederländischen Antillen im Jahr 2010 zu einer Sondergemeinde der Niederlande. Die Fundamente der niederländischen Meeresmauern sind heute unter dem klaren Wasser der Bucht versenkt, obwohl Taucher und Schnorchler viele der untergegangenen Ruinen sehen können. Weitere Attraktionen auf der Insel sind der Spaziergang auf The Quill, das Surfen vor der Nordostküste und Angeltouren.

Das Nachtleben konzentriert sich auf die wichtigsten Hotels und Restaurants, einschließlich Tanz und lokale Live Bands, die eine der beiden verschiedenen einheimischen Mischungen von Reggae und Calypso spielen können - "Pim Pim Pim" und "Hippy". 

Top Hotelangebote 

Lassen Sie Ihre Sorgen am Flughafen - St Eustatius ist ein Ort der Ruhe. 

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.