Wo ist die Karibik?

karibik landkarteUm herauszufinden, wo die Karibik ist, muss man den Blick auf den amerikanischen Kontinent richten und das karibische Meer zwischen dem Südosten Nordamerikas, dem Osten Mittelamerikas und dem Norden Südamerikas finden. Dieses Meer, die kontinentalen Küsten, die es umgeben, und seine Inselgruppe bilden die so genannte karibische Region.

Diese Region ist recht groß, wenn man bedenkt, dass nur das Karibische Meer, ohne die Inseln und die kontinentalen Küsten, eine Fläche von etwa 2.763.800 km² einnimmt und damit eines der größten Meere der Welt ist. Die Karibik verbindet sich mit dem Pazifik durch den Panamakanal und mit dem Atlantik.

Karibikländer mit kontinentalen Küsten: Kolumbien, Costa Rica, Guatemala, Honduras, Mexiko, Nicaragua, Venezuela, Belize und Panama.
Karibische Inselstaaten (Große Antillen): Kuba, Dominikanische Republik, Haiti, Jamaika und Puerto Rico.
Karibische Inselstaaten (Kleine Antillen): Antigua und Barbuda, Aruba, Barbados, Curaçao, Dominica, Grenada, Saint Kitts und Nevis, Saint Vincent und die Grenadinen, Saint Lucia, Saint Maarten, Trinidad und Tobago sowie die Abhängigkeiten von Frankreich, den Niederlanden, Großbritannien, den Vereinigten Staaten und Venezuela in der Karibik.

Das Land mit der größten Ausdehnung der Küsten- und Territorialgewässer in der Karibik ist Venezuela mit 4.208 Kilometern Küstenlinie, darunter Inseln und Archipele. Unter den karibischen Inseln ist die größte die Insel Kuba, während die kleinste die Isla del Maíz in Nicaragua ist.

Eine weitere wichtige karibische Formation ist das Mesoamerikanische Riffsystem, auch bekannt als das Mesoamerikanische Riff, das sich entlang der Karibikküste von Mexiko, Belize, Guatemala und Honduras erstreckt. Insgesamt umfasst dieses Riff ca. 1000 km Länge und ist damit nach dem Great Barrier Reef in Australien das zweitgrößte der Welt.

 karibik karte

Karibik Landkarte

Die Karten der Karibik - Landkarten Verzeichnis der Karibik

landkarte karibik

Bild: maps-for-free.com

karibik map

Bild: mapz.com

 

map dominikanische republik klein

Mehr Karten >>

Dominikanische Republik

Ideal für: Strand, Singles, Paare, Familien, Golfer, Tauchen, Abenteuer

Die Dominikanische Republik hat alles was man zu bieten hat. Hier kommen alle auf Ihre „Kosten“ Kleine Hotels oder Luxushotels – die Dominikanische Republik ist der Inbegriff des All Inklusive in der Karibik.
Die Dominikanische Republik, die sich über mehr als die Hälfte der Insel Hispaniola, der zweitgrößten Karibikinsel, erstreckt, bietet zahlreiche Urlaubsmöglichkeiten. Wer Entspannung pur sucht, kann sich mit einem saftigen Roman auf einem pulverig weißen Sandstrand oder einer Massage mit tropischen Lotionen in einem luxuriösen Spa entspannen. Aktive Abenteurer könnten sich nach Canyoning und Windsurfen umsehen. Wanderer können den Pico Duarte, den höchsten Berg der Karibik auf 3048 Meter erklimmen, während Spaziergänger an der Kilometer langen Küste entlang schlendern können. Für Kulturinteressierte kann man in der jahrhundertealten Hauptstadt Santo Domingo einen Schritt zurück in die Vergangenheit gehen.
Wohin Sie auch gehen, Sie hören die ansteckenden Klänge des Merengue, Bachata und Salsa – die Menschen Singen und Tanzen – lassen Sie sich anstecken von der Lebensföhlichkeit der Insel.
Die tropische Tierwelt verblüfft Naturliebhaber. Es gibt viele Nationalparks, Naturdenkmälern, Naturreservate, Meeresschutzgebiete und geschützten Inseln mit vielen Pflanzenarten, Vogelarten und eine reiche wunderschöne Unterwasserwelt.

Die beste Reisezeit ist vom November bis April

angebote pauschreisen

 

landkarte jamaika

Mehr Karten >>

Jamaika

Ideal für: Strand, Singles, Paare, Tauchen, Golf

Jamaika ist ein Inbegriff dessen, was die Karibik nur einfach zur Karibik macht.
Jamaika befindet sich inmitten einer Renaissance. Eine Handvoll stilvoller, ikonoklastischer Resorts enttarnt den Ruf der Insel als reines Pärchenreiseziel. Anstatt Gäste hinter verschlossenen Toren zu verstopfen, nutzen diese neuen Hotels die komplexe Topographie, reiche Geschichte und lebendige Kultur der Insel.
Als erstes möchte ich Ihnen, wenn Sie ein Reggae Fan sind empfehlen, das Geburtshaus von Bob Marley und die Grabstätte in Nine Mile nicht verpassen anzuschauen.
Die Dunn's River Falls, die über 180 Meter hinunterfallen, sind absolut atemberaubend. Urlauber verbringen hier ihre Zeit in der Sonne, beim Surfen, Golfen, Angeln, Wandern, Tauchen, Schnorcheln, Reiten, Zelten und viele andere Aktivitäten.
Jamaika hat in der Regel sechs verschiedene Urlaubsregionen und jede hat ihre eigene unverwechselbare Atmosphäre. Lassen Sie Jamaika Ihre Fantasie und Ihr Herz fesseln.
An der Nordwestküste Jamaikas gelegen, ist dieses äußerst beliebte Feriengebiet, in dem die Strände von blühenden Bäumen und mit Palmen übersäten Hügeln gesäumt sind.
Negril ist für seine natürliche Schönheit bekannt, mit einem 11 km langen weißen Sandstrand und perfekten Bedingungen zum Schwimmen und Schnorcheln. Grottenfelsen erstrecken sich bis zum alten Leuchtturm von Negril, der 1894 erbaut wurde.
Port Antonio gilt als einer der natürlichsten und authentischsten Teile Jamaikas und liegt im Nordosten der Insel. Port Antonio liegt eingebettet zwischen Zwillingshäfen, wo nebelumhüllte Berge bis zum Meer abfallen. Port Antonio leuchtet in den grünen Tönen von Palmen und Farnen, geschnürt mit den leuchtenden Roten und Gelben seiner tropischen Flora. Orchideen, Bananen und Palmen wachsen im Überfluss.
Alles in allen : JAMAIKA - Ein Ziel der Vielfalt für anspruchsvolle Reisende in die Karibik.

angebote pauschreisen

 

landkarte antigua barbuda

Mehr Karten >>

Antigua and Barbuda

Ideal für: Strand, Familien, Taucher

Antigua ein Armband mit vielen Edelsteinen bestickt, hört nie auf, neue Besucher immer wieder in neuen Bann zu ziehen. Um das warme und liebliche Wasser eines gelbbraunen Strandes zu genießen, sollten Sie sich an einen der 365 Sandstrände begeben, so dass Sie ein Jahr lang jeden Tag eine andere Wahl haben.
Wenn Sie lieber mit Ihrem Partner oder der Familie in einem feinen Resort genießen möchten, werden Sie mit spektakuläres Essen, Massagen und erstklassigen Spa verwöhnt.
Wer lieber auf Entdeckungsreisen im Land unterwegs ist, kann die unberührte Natur erkunden - schlängeln Sie sich entlang des spektakulären Fig Tree Drive. Bald darauf empfängt Sie St. John' s, die belebte Hauptstadt der Insel, mit einem bunten Durcheinander.
Wenn Sie Ruhe und Frieden suchen, dann ist Ihnen selbst Antigua zu beschäftigt. In diesem Fall sollten Sie sich auf die schläfrigen Barbuda (Bar-bew-da) begeben, die weniger bekannte der beiden Inseln und ein Ort zum Entspannen, am Strand spazieren gehen und Ihre Tage in schöner Trägheit verbringen. Sie fühlt sich vom Fortschritt unberührt, wobei die Hauptbewohner die anmutigen Fregattenvögel sind.
Machen Sie eine Bootsfahrt durch das Fregatten-Vogelschutzgebiet in der Codrington Lagune und sehen Sie diese einzigartigen Vögel, die die meiste Zeit in der Luft verbringen, weil sie weder laufen noch schwimmen können.
Erkunden Sie auf jeden Fall die anderen Freuden der Insel. Unterwasserbegeisterte können so bekannte Tauchplätze wie das Cades Reef und das versunkene Dreimaster-Schiff Andes betauchen. Ökotouren führen durch Binnenlagunen, und natürlich nicht die 365 Strände als Dauerzieher vergessen.

angebote pauschreisen

 

barbados landkarte

Mehr Karten >>

Barbados

Ideal für: Strand, Paare, Familien, Schnorcheln, Tauchen, Golfspieler, Essen

Etwas östlich des Hurrikan-Gürtels des Atlantiks gelegen, ist Barbados das ganze Jahr über eine sichere Wahl für Reisende. Die beste Reisezeit ist Mitte Dezember bis April, da es in diesen Monaten die geringste Niederschlagsmenge.

Barbados ist eine Koralleninsel, die durch vulkanische Aktivität in einer weit entfernten Zeit aus dem Meer geschoben wurde. An der Westküste von Barbados erstrecken sich an einem blau-grünen Meer Korallenstrände mit feinem weißen Sand. Korallenriffe säumen die Küste von Barbados und bieten exzellentes Schnorcheln und Tauchen. Entlang der Ostküste wird eine lebhafte Brandung von den starken und konstanten Passatwinden und den Wellen, die gegen ein felsiges Ufer schlagen, angeregt. Die ständige Brise der Passatwinde verleiht Barbados ein mildes und angenehmes tropisches Klima.
Wenn Sie Barbados besuchen, werden Sie sehen, dass es sich meistens um eine flache Koralleninsel mit ausgezeichneten Stränden handelt, aber es gibt sanfte Hügel, viele tiefe Bergrücken und Schluchten, mit einer interessanten Verteilung von Flora und Fauna. Im Korallenkern von Barbados befindet sich eine große Anzahl von Höhlen und unterirdischen Seen, die eine ausgezeichnete Trinkwasserversorgung bieten und zu den reinsten der Welt gehören. Geologisch gesehen ist Barbados einzigartig, denn es handelt sich um zwei Landmassen, die im Laufe der Jahre miteinander verschmolzen sind. Diese und andere Anomalien machen diese Karibikinsel zu einer phänomenalen Insel, und es gibt geologische Strukturen, die man nur auf Barbados findet.
Barbados ist eine sehr schöne Insel, mit viel Kunst, Aktivitäten, Nachtleben, Musik, Geschichte und einigen der besten Restaurants. Aber was Barbados noch außergewöhnlicher macht und warum so viele Besucher Jahr für Jahr immer wieder auf die Insel zurückkehren, sind die Menschen.
Barbadier, Bajaner genannt, sind warmherzige und freundliche Seelen, die immer bereit sind, Sie mit einem aufrichtigen Lächeln zu begrüßen. Barbadier geben Ihnen das Gefühl, willkommen und besonders willkommen zu sein, auf dieser wunderschönen Karibikinsel.
Ein einzigartiges karibisches Paradies, überraschend anspruchsvoll, freundlich, unterhaltsam und immer natürlich charmant!

angebote pauschreisen

 

puerto rico landkarte

Mehr Karten >>

Puerto Rico

Ideal für: Strand, Paare, Familien, Essen, Tauchen, Golf, Abenteuer.....

Puerto Rico bietet alles, was Sie sich auf einer Insel wünschen: von traumhaften Stränden und kompromisslosem Luxus bis hin zu abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten und einem lebhaften Nachtleben.

Puerto Rico hat ein angenehmes tropisches Meeresklima, so dass das Wetter das ganze Jahr über mild und angenehm ist. Die einzige Ausnahme ist die Hurrikansaison, die hier zwischen Juni und November stattfindet. Das Gelände ist überwiegend gebirgig, mit einem Band von Küstenebenen im Norden.
Der Strand von Isla Verde liegt direkt am Atlantischen Ozean, mit einem feinen Sandstrand, der von Palmen gesäumt wird.
Ein weiteres beliebtes Reiseziel in der Nähe von San Juan ist der Condado Beach mit einer natürlichen Felsbarriere, die die Condado Lagune schützt.
Puerto Rico bietet eine atemberaubende Naturkulisse, einschließlich phantastische Buchten und wunderschöne weiße Sandstrände. Beschäftigt zu bleiben ist ein Kinderspiel, dank viele Aktivitätsmöglichkeiten wie Golfen, Schnorcheln, Tauchen und sogar Glücksspiel. Die Küche hier wird von Kochbananen und Schweinefleisch dominiert, Rum ist das alkoholische Getränk der Wahl.
Ein Besuch in einer Rumbrennerei würde ich Ihnen empfehlen, wenn Sie die Möglichkeit dazu haben.
Puerto Ricos berühmtestes Naturschutzgebiet ist der Regenwald von El Yunque.
Ein weiterer, weniger bekannter Regenwald auf der Insel befindet sich im Luquillo-Gebirge, wo sich der chantende Coquí-Frosch mit dem gefährdeten Papagei von Puerto Rico und unzähligen anderen Vögeln den Raum teilt.

Urlaub in Puerto Rico – die Möglichkeiten sind unendlich.....

angebote pauschreisen

 

landkarte aruba

Mehr Karten >>

Aruba

Ideal für: Paare, Familien, Tauchen

Die flache, flusslose Insel Aruba liegt nur 24 Kilometer nördlich der venezolanischen Küste und gilt weithin als einer der friedlichsten und schönsten Orte der Karibik. Die Temperaturen liegen hier das ganze Jahr über um die 27 Grad, und atlantische Passatwinde sorgen dafür, dass die Menschen sich nicht so erdrückt von der Hitze fühlen.

Die südwestliche Küste der Insel bietet einige der schönsten Strände der Region. Die Nordostküste ist zum Atlantik hin ausgerichtet, hat meist felsiges Gelände und ziemlich raue Meere, die weder zum Schwimmen noch zum Wassersport geeignet sind.
Niederländisch ist die offizielle Amtssprache, aber Englisch und Spanisch sind auch weit verbreitet.
Während Sie die Insel erkunden, finden Sie Aloe Fabriken, Felsformationen, Schmetterlings- und Vogelschutzgebiete, Höhlen und Schiffswracks. Beliebte Aktivitäten sind u. a. Strandliegen, Kajakfahren, Angeln und Reiten. Die Küche ist vielseitig und beliebt sind gebackener Käse und Leguanensuppe. Was Getränke anbelangt, so ist importiertes niederländisches Bier in der Regel die beliebteste Variante.
Tauchen ist beliebt, mit guter Sicht das ganze Jahr über. Entlang der Südwestküste erstreckt sich ein Korallenriff, das mit einer Vielzahl von Fischen, Falkenschnabel-, Grün- und Lederschildkröten sowie einer Vielzahl lockt. Vor der Küste liegen mehrere Wracks, allen voran die Antilla, ein deutsches Frachtschiff, das im Zweiten Weltkrieg hier gesunken ist.

angebote pauschreisen

 

 

Mit der Bestätigung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.