Anfrageformulare

Bei Karibiktravel sind wir stolz darauf, ausgezeichnete Reisemöglichkeiten für Gruppen jeder Größe sowie für Alleinreisende anzubieten.

Sobald wir ein klareres Bild von Ihrer idealen Reise haben, können wir Ihnen eine Vielzahl von Vorschlägen und Empfehlungen anbieten, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

+41 (0)79 784 85 63
info@karibiktravel.com
3600 Thun

Die Karte von Aruba

Aruba liegt in der Leeward Antillen Region der Westindischen Inseln, die im südlichen Teil der Karibik nur etwa 32 km nördlich von Venezuela liegt.

Es gibt keine Regenzeit und die Temperaturen bewegen sich typischerweise zwischen 22 Grad und hohen 27 Grad. Weit südlich des atlantischen Hurrikan Gürtels gelegen, hat die Insel nur wenige Tropenstürme und ein trockenes Klima mit einer sandigen Wüstenlandschaft voller Kakteen und anderer trockenheitstoleranter Pflanzen und Bäume.
>

Das offizielle Motto ist "Eine glückliche Insel", das auf allen Autokennzeichen steht und der Divi Divi Baum (siehe Bild unten) ist fast ein nationales Symbol. Die Insel setzt mehr auf den Tourismus als ihre Nachbarn und ist für Kreuzfahrtpassagiere mit einer großen Mischung aus amerikanischen Geschäften, Casinos und Duty Free-Shops in der Hauptstadt Oranjestad ausgestattet. Die Wirtschaft der Insel besteht aus Phosphat- und Goldbergbau, Erdöl und Tourismus (75% des BIP).

Die Einheimischen (genannt "Arubans") sprechen weitgehend Englisch, und US Dollars sowie Euros werden überall akzeptiert, obwohl der Aruban Florin die offizielle Währung ist.

Die Leewards Antillen in der Karibik sind in zwei Inselgruppen unterteilt; die holländischen "ABC"-Inseln Aruba, Bonaire und Curacao; sowie die venezolanischen Inseln Los Roques, Las Aves, Isla la Orchila, Tortuga und Magarita. Mit nur 178 qkm ist sie die kleinste der "ABC"-Inseln.

Die ABC Inseln sind allgemein als Niederländische Antillen oder Niederländische Antillen (Auflösung 2010) bekannt. Aruba, Bonaire, Curacao, St. Maarten und Saba sind alle separate Länder oder Gemeinden und gehören zum Königreich der Niederlande.

Mehr als eine Million Kreuzfahrtschiff Passagiere kommen jedes Jahr in der Stadt Oranjestad im Hafen von Playa an. Das Kreuzfahrtterminal verfügt über ein Tourismus Informationszentrum und Duty Free Läden und ist fünf Gehminuten von den wichtigsten Einkaufsstraßen und Restaurants entfernt. Der nächstgelegene Strand (Palm Beach) ist zehn / fünfzehn Minuten mit dem Taxi vom Terminal entfernt (Taxis haben keine Zähler, die Tarife werden von der Regierung festgelegt und auf Schildern in den Taxiständen angezeigt).

Fluggäste kommen am internationalen Flughafen Queen Beatrix (Aeropuerto Internacional Reina Beatrix) in der Nähe von Oranjestad an. Es gibt regelmäßige Flüge von und nach Amsterdam mit KLM. 

Ähnliche Beiträge

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.